Gli Artigiani Lanaioli: il laboratorio di Maria Grazia

Die Wollhandwerker: Maria Grazias Werkstatt

Wir möchten auf diesen Seiten unseres Blogs den Menschen Raum geben, die hinter den Kulissen mit Hingabe und Professionalität an der Gestaltung und Herstellung unserer wunderschönen Strickwaren arbeiten.

In diesem Artikel stellen wir Maria Grazia vor, die führt die Tradition seiner Eltern fort, die in den 1970er Jahren in Piacenza ihre Strickwerkstatt gründeten.

Lanaioli hat sich für die Seriosität und Kompetenz eines Partners entschieden, der entschlossen ist, weiterhin mit der Qualität zu arbeiten, die handwerklich hergestellte Produkte auszeichnet, und akzeptiert unsere Entscheidung, Strickwaren nur aus ausgewählten Garnen herzustellen.

Jedes Kleidungsstück wird von Maria Grazia so konzipiert und entworfen, dass es dem aktuellen Stil und den aktuellen Trends entspricht. Das fertige Produkt stellt eine handwerkliche Arbeit dar, die maximalen Komfort und Tragbarkeit garantiert und in perfekter Harmonie mit der Lanaioli-Vision steht.

Progettazione maglieria

Maria Grazia teilt mit uns die Sorgfalt bei der Auswahl der Garne. Tatsächlich wählen wir gemeinsam die verwendeten Rohstoffe aus, die sorgfältig ausgewählt und stets von ausgezeichneter Verarbeitung sind, um ein unvergleichliches Ergebnis beim Tragen eines Lanaioli-Strickartikels zu garantieren.

Filati Maglieria

Jedes Garn wird auf handwerklichen Webstühlen verarbeitet, mit denen verschiedene Webarten, perfekte Designs und Texturen perfekt geschaffen werden, um Stoffen aller Art, Farbe und Muster Leben einzuhauchen.

Im Labor von Maria Grazia wird jedes Blatt nach dem Ausgangsmodell zugeschnitten und genäht.

Macchina rimagliatrice

Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich von Hand, um eine hervorragende Passform zu gewährleisten und jedem Kleidungsstück eine modische Note zu verleihen.

Jedes frisch genähte Kleidungsstück durchläuft eine sorgfältig von Hand durchgeführte Endbearbeitungsphase, in der Kragen, Knöpfe, Manschetten und andere Details angebracht werden.

Dettagli maglieria taglia e cuci

Jedes Produkt kann nur dann als „fertig und fertig“ definiert werden, wenn es eine gründliche Prüfungsphase durchlaufen hat, die Stück für Stück unter Verwendung der „Leuchtpuppe“ durchgeführt wird. Eine abschließende Qualitätskontrolle ist unerlässlich, um unseren Kunden ein perfektes Produkt zurückgeben zu können.

Stiratura Maglieria

Anschließend wird das fertige Kleidungsstück einem doppelten Bügelvorgang mit einer Dampfmaschine und einem herkömmlichen Bügeleisen unterzogen, bevor es verpackt und online und in unseren Filialen zum Verkauf angeboten wird.